TRAINER - Dr. Alexander Reinhart | Finanzexperte für Interim Management im Finanzbereich | Stragischer Coach | Systemischer Trainer | Wirtschaftsprüfer | Steuerberater

Strategie Coach (Univ.) · Systemischer Trainer (Univ.)
Wirtschafsprüfer · Steuerberater · Diplom-Kaufmann
+ 49.821.59.763.59
Strategie Coach (Univ.) · Systemischer Trainer (Univ.)
Wirtschafsprüfer · Steuerberater · Diplom-Kaufmann
Finanzexperte für Interim Führungsaufgaben
Specialist for excellent coaching and training
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dr. Alexander Reinhart
Der Top Trainer für Ihren Erfolg

Veränderung ist Programm

Dr. Alexander Reinhart weiß als systemischer Trainer, dass es in der heutigen Lebens- und Arbeitswelt genau eine Konstante gibt: Die Veränderung. Wachsende Dynamik und steigende Komplexität prägen Ihr Umfeld und stellen Sie im Beruf vor enorme Herausforderungen.

Als Coach und Trainer hat Dr. Alexander Reinhart alle Aspekte genau im Blick, die für Ihren Erfolg entscheidend sind. Sich mit neuen Trends vertraut zu machen und sein Wissen aktuell zu halten ist unabdingbar – für Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte gleicher­maßen. Sie als Vorstand und Geschäftsführer eines zukunfts­orientierten Unternehmens wissen das und setzen daher auf kontinuierliche Weiterbildung und effektives Training für sich und Ihre Führungskräfte, um ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu sichern.


Profitieren Sie von den Ressourcen, die Ihre vernetzte Systemik bereitstellt

Überzeugende Konzepte machen Ihr Training zum Erfolg. Dabei sind Ihre Trainingsthemen und –ziele direkt und indirekt mit Personen wie Kollegen, Freunden und Familie vernetzt. Dies erfordert eine ganzheitliche Sichtweise. Dr. Alexander Reinhart weiß als systemischer Trainer, wie Interaktion und Kommunikation innerhalb Ihres Systems, das zugleich die Ressourcen für Lösungen bereitstellt, berücksichtigt werden. Als Trainierter bewegen Sie sich wie eine Spinne im Netz und reagieren sensibel auf jede Ver­änderung in Ihrem Netz. Dr. Alexander Reinhart macht durch unterschiedliche Trainingsmethoden Bedeutung und Wichtigkeit Ihrer „Mitspieler“ sichtbar und für Ihren Veränderungsprozess nutzbar.

Dr. Alexander Reinhart ist als systemischer Trainer und Wirtschaftsprüfer mit breitem Background und ausgezeichneter Expertise der Trainer für Führungskräfte.


Der Berliner Volksmund hat Recht

Der Berliner Volksmund bringt es seit Mitte des 19. Jahrhunderts flapsig, aber exakt auf den Punkt: „jedem Tierchen sein Pläsierchen“ - jeder Mensch hat Vorlieben, Interessen und Fähigkeiten. Dr. Alexander Reinhart setzt seine Kompetenzen bei Ihnen ganzheitlich und maßgeschneidert ein. Sie erhalten die entscheidenden Prozent mehr an Know-How und Feedback, um in Ihrem Alltag den entscheidenden Unterschied zu machen. Er klassifiziert seine Teilnehmer in Lerntypen und richtet darauf das Training aus. Dadurch werden diese spannend, abwechslungsreich und mit großem Mehrwert gestaltet.

 
Ihr "Schlachtruf" - für Ihren Erfolg!

Als Sportler wie Experte ist Training für Dr. Alexander Reinhart die regelmäßige Belastung zum Zwecke Ihrer Leistungssteigerung und der Erhaltung Ihrer Leistungsfähigkeit auf der Basis von Wachstumsprozessen. Ein äußerst komplexer Handlungsprozess, der die Anleitung Ihres Trainings durch ihn bedarf!

Ziel von Dr. Alexander Reinhart dabei ist das planmäßige und sachorientierte Einwirkung auf Ihren Leistungszustand und Ihre Fähigkeit zur bestmöglichen Leistungspräsentation in Bewährungssituationen.

Als Mitglied der US Port Townsend High-School Football Mannschaft 1986 transformiert Dr. Alexander Reinhart deren, bis heute begeisternden „Schlachtruf“ in Ihr Training: „Let’s go redskins, let‘ go!“. Für Ihn als Tennistrainer und Golf-Fa­na­ti­ker seit über 30 Jahren eine bewährte Vorgehensweise, die Ihr persönliches Training mit ihm zum Erfolg werden läßt. Finden Sie gemeinsam mit Dr. Alexander Reinhart Ihren „Schlachtruf“ für Ihren Erfolg!


Inhouse Seminare
 
1) Grenzsituationen für Führungskräfte

2) Feedback als Führungsstärke

3) Die Führungskraft als Coach - die Top 10 Coachingmethoden für Führungskräfte

4) Konfliktmanagement als Führungsstärke

5) Digitalisierung - Umgang mit VUCA:  „volatility, uncertainty, complexity, ambiguity“

6) Visualisierung komplexer Themen und Geschäftsprozesse


Grenzsituationen für Führungskräfte© Dr. Reinhart

Grenzsituationen sind Momente, in denen ein Mensch erfährt, dass er mit seinen bisherigen Handlungsmöglichkeiten und seinem bisherigen Blick auf das Leben und auf sich selbst an eine fundamentale Grenze stößt.

Grenzen beeinflussen meist nicht nur uns selbst, sondern wirken sich auch auf Menschen in unserem Umfeld aus. Im Berufs- und Führungsalltag ist es deshalb umso wichtiger, seine eigenen, aber auch die Grenzen anderer zu erkennen und richtig zu deuten.

Vor allem der konstruktive Umgang mit Grenzen ist ein fundamentaler Baustein im beruflichen Kontext, der die Zusammenarbeit maßgeblich beeinflussen kann. Häufig basieren beispielsweise Konflikte auf bereits überschrittenen Grenzen, die es frühzeitig zu erkennen gilt. In diesem Praxisseminar lernen Sie auf der Grundlage des systemischen Ansatzes Grenzen zu benennen und diese als Basis für weiteres persönliches Lernen zu nutzen. Sie werden außerdem in vielen praktischen Übungen lernen, wie Sie mit ihren eigenen Grenzen und denen Ihrer Mitarbeiter umgehen und wie Sie Grenzen im konstruktiven Miteinander nutzen, statt sich von ihnen einschränken zu lassen.


Feedback als Führungsstärke© Dr. Reinhart

Feedback, ein im Alltag häufig verwendetes Wort. Doch was steckt wirklich dahinter? Oft ist es im beruflichen Alltag schwierig, ein angemessenes und wertschätzendes Feedback über das eigene Verhalten, Auftreten und Wirken zu erhalten. Aber genau diese Rückmeldungen von Menschen, die in unserem direkten Arbeitsumfeld mit uns zusammenarbeiten sind es, welche die Grundlage für das Arbeiten an Stärken und Schwächen bilden. Als Führungskraft sind sie dafür verantwortlich, dass sie selbst ihre Mitarbeiter wertschätzen und gewinnbringendes Feedback geben können, aber auch dafür, dass ihre Mitarbeiter und Kollegen untereinander von ihnen aufgestellte Feedbackregeln beachten.

Trainieren sie ihre Kompetenz im Geben und Annehmen von Feedback und erleben sie, welche Unterstützung ihnen die ehrliche und wertschätzende Rückmeldung für ihre persönliche Entwicklung geben kann. Profitieren sie von diesen Erfahrungen und lernen sie, Feedback als Führungsstärke zu nutzen.


Die Führungskraft als Coach - die Top 10 Coachingmethoden für Führungskräfte© Dr. Reinhart

Als Führungskraft und Vorgesetzter sind sie gleichzeitig in der Rolle des Coaches für ihre Mitarbeiter. Lernen sie in diesem Seminar die Interventionsmöglichkeiten und Wirkungen der 10 effektivsten Coachingmethoden für Führungskräfte kennen, und üben sie diese selbstständig umzusetzen. Im Seminar reflektieren sie die gemachten Erfahrungen und lernen, diese auf ihren beruflichen Alltag zu übertragen. Finden sie die passende Methode, um ihre Mitarbeiter als Führungskraft auf ein Ziel hinzuleiten, oder ihre Mitarbeiter beim Treffen einer selbstsicheren Entscheidung zu unterstützen.
 
Profitieren sie von dem Erlebten und dem Feedback sowohl des Seminarleiters als auch der anderen Seminarteilnehmer. Beziehen sie zukünftig Interventionen und Coachingmethoden gezielt in ihre Tätigkeit als Führungskraft mit ein, und erweitern sie dadurch ihre Möglichkeiten der individuellen Führung ihrer Mitarbeiter.


Konfliktmanagement als Führungsstärke© Dr. Reinhart

Konflikte sind sowohl im privaten als auch beruflichen Alltag allgegenwärtig. Dabei bindet jeder bestehende bzw. erlebte Konflikt Ressourcen und Kräfte, und verursacht somit Kosten und Stress bei allen Beteiligten. Lernen sie im Seminar möglichst frühzeitig Konflikte zu erkennen und diese durch methodisch fundiertes Wissen gelassen und zielorientiert zu bewältigen. Im Seminar werden ihnen Methoden vermittelt, um auch in schwierigen Situationen überzeugend zu agieren, Konflikte besser zu verstehen, diese einzuordnen und konstruktive Lösungswege zu erarbeiten.
 
Das Seminar vermittelt ihnen Kenntnisse über Eskalationsstufen von Konflikten und ermöglicht ihnen durch ein fundiertes Verständnis darüber, dass Konflikte nur dann lösbar sind, wenn Bedürfnisse und Ziele beider Konfliktparteien einbezogen werden, wie sie als Führungskraft in Konfliktsituationen deeskalierend wirken können.


Digitalisierung - Umgang mit VUCA:  „volatility, uncertainty, complexity, ambiguity“© Dr. Reinhart
 
Das Buchstabenwort VUCA, welches sich aus den Anfangsbuchstaben der Worte ‚volatility, uncertainty, complexity, ambiguity‘ ableitet, beschreibt die im Moment auftretenden mannigfaltigen Veränderungen der Rahmenbedingungen, unter denen Unternehmen organisiert und Mitarbeiter geführt werden müssen. Der Begriff steht als Synonym für die Veränderungen, denen sich der Mensch im Moment in allen Lebenssituationen ausgesetzt sieht.

Lernen Sie im Seminar, wie sie als Führungskraft mit zunehmender Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit selbst umgehen können, wie sie aber auch ihr Team und ihre Mitarbeiter beim Umgang mit diesen Herausforderungen unterstützen und begleiten können. Das Seminar bietet Raum, in praktischen Übungen zu reflektieren, welche dieser Veränderungen für sie selbst am schwerwiegendsten ist, welche Auswirkungen das Zusammenspiel der vier Veränderungen auf Sie und ihre Aufgabe als Führungskraft hat, und bietet ihnen Lösungsansätze für ihren beruflichen Alltag.


Visualisierung komplexer Themen und Geschäftsprozesse© Dr. Reinhart
 
Das Berufsleben ist voller komplexer Themen und Geschäftsprozesse. Viel zu häufig wird dabei die visuelle Ausrichtung des Gesprächs- oder Verhandlungspartners außer Acht gelassen. Dieses praxisorientierte Seminar baut ihre Handlungskompetenz auf visueller Ebene aus. Lernen Sie für sich, aber auch für ihr Umfeld komplexe Themen und Geschäftsprozesse in einfachen Schritten zu visualisieren, in dem sie Themen, Prozesse und erarbeitete Lösungen auf Papier scribbeln, Flipcharts und Whiteboards gewinnbringend nutzen sowie auf PowerPoint-Folien oder modernen technischen Geräten darstellen.

Das Seminar vermittelt ihnen, Ideen, Veränderungsoptionen und Erkenntnisse zu visualisieren und dadurch weiter zu entwickeln. Sie lernen Möglichkeiten zur Strukturierung von komplexen Sachverhalten kennen. Schwieriges wird dadurch verständlich, abstraktes greifbar und für Probleme werden Lösungsoptionen sichtbar.


Gründe, die Inhouse-Seminare zu buchen

§ Gemeinsame Definition von Inhalten und Trainingstiefe

§ Veranstaltungen abgestimmt auf Ihre Unternehmensziele und Mitarbeiter

§ Arbeitsplatz- und betriebsnahe Veranstaltungen - Sie bestimmen Termin, Ort und Dauer

§ Reise- und Übernachtungskosten Ihrer Mitarbeiter entfallen

§ Anwendung wissenschaftlicher und praxisnaher Trainingsansätze vor dem Hintergrund der Systemtheorie

§ Um­fas­sen­de Coa­ching-Tools, auch bei Trainings, Seminaren, Schulungen und Workshops

 
Alle Themen können Sie auch als eintägiges Einzel-Coaching buchen!

 
Sie haben Fragen?
Sie möchten gerne mehr erfahren?

Kontakt
 
info@dr-reinhart.de

Fon: +49.821.59.763.59

DR. ALEXANDER REINHART

Finanzexperte für Interim Führungsaufgaben
Specialist for excellent coaching and training

Strategie Coach (Univ.) · Systemischer Trainer (Univ.)
Wirtschafsprüfer · Steuerberater · Diplom-Kaufmann


DR. ALEXANDER REINHART

Specialist for excellent coaching and training

Strategie Coach (Univ.) · Systemischer Trainer (Univ.)
Wirtschafsprüfer · Steuerberater · Diplom-Kaufmann
+49.821.59.763.59
© 2018 Dr. Alexander Reinhart
Finanzexperte für Interim Führungsaufgaben
Specialist for excellent coaching and training
Strategie Coach (Univ.) · Systemischer Trainer (Univ.)
Wirtschafsprüfer · Steuerberater · Diplom-Kaufmann
Dr. Alexander Reinhart
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü